Corinna Kuhn (orm. orth), seit 1990 eine 01er-Mitglied, schrieb 1988 schrieb ihren ersten Vortrag, um mit der Figur "Die Dolle" auf der Bühne zu stehen. Zwei Jahre später kamen die Filzschlappen, die runterhängenden Socken, alte Klamotten und das strubbelige Haar hinzu. Fertig war die Figur "Die Tolle Dolle", mit der Corinna seit dem auf der Bühne steht.

Im Fernsehen war Corinna, neben unsere Sängern den "Bernemer Handwerksburschen", regelmäßig in der Sendung "Hessen lacht zu Fassenacht" vom Hessischen Rundfunk zu sehen. Hier übernimmt sie auch die Rolle der Sitzungspräsidentin, wenn der Sitzungspräsident selber für seinen Vortrag vor's Mikrofon ging.

Nicht nur der Fastnacht hat sich unsere Corinna verschrieben. Conférence und nicht zuletzt die Zauberei gehen ihr leicht von der Hand.

Nicht genug, erlernte sie das spielen des Flügelhorns und ist auch ein fester Bestandteil der Stadtkapelle Bergen-Enkheim. Mit ihrem Musikinstrument erarbeitete sie sich eine stille und besinnliche Musik-Clown-Nummer, die sie bereits zwei Mal dem 01er-Publikum darbot.

Kontakt zu Corinna ehalten Sie über uns.